Getriebegehäuse Druckguss

 

 

Über Epoche ... und was wir sonst noch so alles bieten:

Für Industriekunden führen wir komplette Produktentwicklungen aus, stellen Auftragsmodelle, Messevorführstücke, Prototypen, kopierharte Urmodelle etc. nach Kundenwunsch her.

Wir bieten technische Entwicklung von der ersten Skizze über die Fertigteilzeichnung bis zur Funktionsreife, einschließlich einpflegen in die Produktion.

Wir liefern Produktidee, Vorbildrecherche und Projektierung Technischer Spielwaren.

Wir erstellen Dokumentationen einschließlich druckreifer Aufbereitung, von der Firmenhistorie bis zur Gebrauchsanleitung.

Unsere Spezialität ist die Konstruktion komplexer Spritz- und Druckgussteile  für möglichst niedrige Produktionskosten.

Bisherige Entwicklungsarbeiten im Bereich Fahrzeugtechnik, Rehatechnik, Medizintechnik.

Falls Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, kontaktieren Sie uns gerne über "Kontakt" siehe links.

Dipl.-Ing. Ernst Plattner





Messe/Vorführmodell Umspannwerk

Fahrzeugrahmen Kokillenguss

100 % in Deutschland fertigten wir von 1996 bis 2012 unter eigener Marke, seither für andere Spielzeughersteller, maßstabsgerechte Präzisionsmodelle von Autos und Baumaschinen in Großserien-Kunststoffspritzguss, seit 1999 im Maßstab 1:87 (H0). Höchste Qualitätsansprüche und der Wunsch nach Erhalt der inländischen Arbeitsplätze motivieren uns, weiterhin nur in Deutschland zu fertigen. Vorbildgetreue Detailnachbildung, wie z.B. die Portalachsen beim Unimog erfordern höchste Präzision in der Abstimmung von Konstruktion, Formenbau und Spritztechnik. Allerdings haben dieser hohe Aufwand und die inländische Fertigung aus in Deutschland hergestellten technisch anspruchsvollen polierten Stahlformen auch einen höheren Preis als etwa in Osteuropa oder gar in Fernost billig fabrizierte Modelle.